Herzlich willkommen im
Spirituellen Zentrum "Aufbruch"

Aktuelles

Das war das Jugend- und Missionsfest 2015

"Ein Herz mit zwei Augen"

Mit dem Thema „Ein Herz mit zwei Augen“ stand das diesjährige Jugend- und Missionsfest im Stift Wilhering am Samstag, 7. Mai ganz im Zeichen des Jahres der Barmherzigkeit. Dieses Fest der Freude und Begegnung mit Menschen und Gott wurde wie schon viele Male zuvor von Missio Österreich, dem spirituellen Zentrum Aufbruch, sowie dem Stift Wilhering veranstaltet. An die 250 Jugendliche und Erwachsene aus den umliegenden Pfarren kamen, um gemeinsam zu singen, zu beten, Neues zu erfahren und sich sportlich, kreativ und musikalisch zu betätigen. Weiter


 

Weiterlesen...

Taizé-Gebet

Einladung zum Abendgebet mit Gesängen aus Taizé.

Mittwoch, 25. Mai  2016 19.30 bis 21.00

Andere Termine:

25.05.2016
29.06.2016

 

In der Kirche der Barmherzigen Brüder (Ecke Herrenstraße/ Rudigierstraße).

Ansprechpersonen: Sr. Anneliese Kirchweger, Kreuzschwester (0699/ 14 002 501)

KonsR Mag. Heinz Purrer. Diözesanpriester (0699/ 19 611 987)
Mail: mail@aufbruch.at

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.


 

Weiterlesen...

Tanz als Gebet

Gemeinsam Bewegung und Tanz als Gebet erfahren

Ort: Dompfarre Linz, Herrenstraße  26

Wann: Freitag, 10. Juni 2016 von 19.30 bis 21.00 Uhr

"Schließt euch zusammen zum Reigen!" (Ps. 118)


Anmeldung und Kontakt:

mail@aufbruch.at

Sr. Anneliese Kirchweger, Kreuzschwestern

KonsR Mag. Heinz Purrer, Diözesanpriester

Weiterlesen...

Jugendmesse in Linz

 

Montag, 27. Juni 2016 um 18:00 Uhr

Ort: Kreuzschwestern Linz, um 18.00 Uhr, anschließend Agape (Wurmstraße)

Weiterlesen...

20 Jahre

 

Am Sonntag, den 7. Dezember 2014, wurde das 20-jährige Jubiläum im Stift Wilhering gefeiert.

Im AUFBRUCH-Medidationsraum wurde die Jübiläumskerze gesegnet und entzündet. Dort stimmten sich die Mitarbeiter  und die ersten Gäste mit Taize-Gesängen auf das Fest ein.

Weiterlesen...

Neue Musik CD

Ideales Weihnachtsgeschenk für Freunde und Bekannte

Neue Musik CD von Heinz Purrer & Band

Die Spenden für dies Cd kommen Projekten von Missio (www.missio.at) und SOLWODI (www.solwodi.de bzw. at) für Opfer von Menschenhandel zugute

Weiterlesen...

Programm Folder 2014-2015

AUFBRUCH

Angebote für Jugendliche und Erwachsene im spirituellen Zentrum "Aufbruch" im Stift Wilhering.

Das Programm Folder für AUBRUCH 2014/2015: PDF Download :

Info und Anmeldung

"Aufbruch Team" Z. Hd. KonsR Mag Heinz Purrer oder Sr. Anneliese Kirchweger

E-Mail: aufbruch@dioezese-linz.at
Telefon: 0699/ 14 00 25 01

Weiterlesen...

Musik-CD

Neue Musik-CD von KonsR Mag. Heinz Purrer & Sing and Pray"

Die CD " Eine Rose für die Welt" beinhaltet, unter anderen Songs, auch vertonte Texte von Pauline Marie Jaricot (22. Juli 1799 in Lyon; +9. Jänner 1862), der Gründerin des Werkes der Glaubensverbreitung, des Kindheit- Jesu-Vereins und des Lebendigen Rosenkranzes.

Weiterlesen...

CD von Mag. Heinz Purrer zum 100. Geburtstag von Mutter Teresa

Zum 100. Geburtstag von Mutter Teresa hat Mag. Heinz Purrer Gottesdienstlieder zu Ehren der seligen Mutter Teresa komponiert und mit Freiwilligen aus seiner Pfarre Dörnbach bei Wilhering eine CD aufgenommen. Mag. Heinz Purrer ist Diözesandirektor von Missio Oberösterreich und geistlicher Leiter des sprituelles Jugendzentrum "Aufbruch" (www.aufbruch.at).

Die CD ist ab 26. August 2010 bei Missio, Päpstliche Missionswerke Diözesanstelle Oberösterreich, Herrenstraße 19, 4010 Linz, Tel.: 0732 772676 1145, Email ooe@missio.at und bei der Buchhandlung Veritas, Harrachstraße 5, 4020 Linz erhältlich. Mindestspende 10 Euro plus Versandkosten.

Diese CD ist die erste, die es im deutschsprachigen Raum zu der Seligen Mutter Teresa gibt.

Mit dem Reinerlös der CD werden unter anderem folgende Projekte unterstützt (siehe nachstehenden Link).

Am 26. August 2010 wird weltweit der 100. Geburtstag der seligen Mutter Teresa von Kalkutta gefeiert. Nicht nur Christen, sondern auch Muslime, Hindus und Ungläubige in aller Welt verehren die Gründerin der „Missionarinnen der Nächstenliebe“ längst als Heilige. Nur wenige Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts haben ihre Zeitgenossen so fasziniert und begeistert, wie Mutter Teresa. Ein albanisches Mädchen aus Skopje, das als Missionarin nach Indien ging. Sie wurde zum Engel der Armen und zum Gesicht der christlichen Nächstenliebe. Zugleich war sie eine geistreiche und humorvolle Frau, deren Botschaften auch heute noch die Menschen berühren.

Missio - die Päpstlichen Missionswerke in Österreich bieten ab 26. August 2010, dem 100. Geburtstag von Mutter Teresa, eine neue SMS-Aktion an. Wöchentlich bekommen Interessierte gratis ein SMS mit Zitaten der Missionarin der grenzenlosen Liebe. Nähere Infos bzw. direkt zur Anmeldung kommen Sie mit nachfolgendem Link.

http://www.missio.at/missio-informiert/themen/mutter-teresa/mutter-teresa-sms-aktion.html

 

Aktuelles zu Mutter Teresa.pdf

Du kannst uns deine Gebetsanliegen senden. Bei der nächsten Jugendmesse bzw. beim Taizé-Gebet werden diese anonym vorgelesen.


SMS an 0699/14002501 oder per email.